PARTNERS

BANDINFO

FRIENDS LIVE touren seit 2007 quer durch die Republik und gehören seither zu den erfolgreichsten Event- und Partybands aus Süddeutschland. Ob auf Veranstaltungen von Vereinen, Städten oder Firmen – mit passenden Konzepten und variablen Produktionsgrößen trifft jede Show mitten ins Schwarze und besticht neben individueller Unterhaltung vor allem durch brillanten Livesound und professionelle Bühnentechnik.

Dank der internationalen Besetzung an Sängern und (Multi-) Instrumentalisten bieten FRIENDS LIVE eine Wandlungsfähigkeit, die ihresgleichen sucht. Von Pop und RnB, über Charts und Rock, bis hin zu Dance und Latino-Musik. Ob Party, Business oder Unplugged – die Band verfügt über das passende Programm für beinahe jedes Event.

Die Show verliert sich dabei zu keiner Zeit in Selbstgefälligkeit oder aufgesetzte Kostümschlachten, sondern bezieht auf anspruchsvolle Art das ganze Publikum mit ein. Während die eigens konzipierte Light- und Videoshow das ganze Geschehen ins rechte Licht rückt, überzeugt die musikalische Qualität und hinterlässt bleibende Eindrücke.

VITOR

vocals / guitar

KATRIN

vocals

KIM

vocals

DENNIS

vocals / guitar / keys

JOE

bass / vocals

TOMMY

guitar / vocals

FLO

keys / vocals

HELDER

drums

HISTORY

NEUER MARKENAUFTRITT

Nach mehr als 10 Jahren wird das bisherige Erscheinungsbild von FRIENDS LIVE im Jahr 2019 grundlegend überarbeitet und unterstreicht damit fortan nicht nur die Entwicklung als Band, sondern zugleich deren kontinuierliche Expansion im Bereich Premium-Events.

Im Zusammenspiel mit einer Londoner Design-Agentur entsteht aus ersten Vorlagen die aktuelle CI samt dazugehörigem Logo und neuer Website. Parallel dazu präsentiert sich nach Monaten der Vorbereitung das ganzheitliche Bühnenkonzept auf einem qualitativ noch nie dagewesenem Stand der Technik.

WEITSICHT STATT NACHSICHT

Durch den langjährigen Fokus auf die Wandlungsfähigkeit und muskalischen Qualitäten der Band setzt man in diesem Jahr völlig neue und zugleich unerwartete Meilensteine in puncto Performance und Programmvielfalt.

Entgegen allgemeiner Trends, die eigene Band mit Halbplaybacks und Verkleidungswahn immer weiter zu limitieren, entwickelt sich die Marke FRIENDS LIVE dank neuer musikalischer Herangehensweisen fortschreitend zu einer, der flexibelsten Eventbands in Deutschland.

FAZIT DER ERSTE DEKADE

Seit über 10 Jahren tourt die Band nun bereits erfolgreich durch Deutschland und angrenzende Nachbarländer. FRIENDS LIVE hat sich in der Zeit kontinuierlich gewandelt vom erfolgreichen Newcomer zur national gefragten Eventband und etablierten Marke.

Mittlerweile gehören neben namhafter Events mit tausenden Besuchern auch große Städte und international bekannte Firmen zum immer wiederkehrenden Kundenstamm der leidenschaftlich arbeitenden Erfolgsformation.

DAS WANDLUNGSJAHR

Der Wunsch jeglichen Erwartungen mit dem ursprünglichen Konzept von FRIENDS LIVE gerecht zu werden, gleicht immer mehr einem Tanz auf dem Drahtseil. Zu unterschiedlich sind mittlerweile die jeweiligen Events und deren Auftraggeber, sowie Publika.

Langfristig gesehen wird es mit der bisherigen Ausrichtung der Band nahezu unmöglich weiterhin nachhaltig zu wachsen. Es kommt zur organisatorischen Umstrukturierung und neuer musikalischer Herangehensweise.

ALL EYES ON US

Ein Jahr nach der Trennung von BANDERAS ruht die Aufmerksamkeit der Veranstalter mittlerweile voll auf FRIENDS LIVE und verändert somit die bisherige Art der Anfragen enorm. Es folgen die unterschiedlichsten Engagements aus ganz Deutschland.

Von Open-Airs, über Firmen-Events, bis hin zu Volksfesten und Gala-Jobs ist beinahe alles dabei. Dies bedarf einer extrem hohen Reaktions- und Wandlungsfähigkeit, deren Ausmaß niemand zuvor erahnen konnte. Für die Band mehr als nur eine interne Belastungsprobe.

AUS EINS MACH ZWEI

Aufgrund der jahrelangen positiven Entwicklung beider Konzepte lassen sich die Termine und Orga nicht mehr ohne Weiteres unter einen Hut bringen. Zudem besteht mitunter vereinzelt der Wunsch nach mehr Freizeit für familiäre und berufliche Veränderungen.

Um allen Beteiligten gerecht zu werden, erfolgt nach sorgfältiger Planung schweren Herzens die personelle und strukturelle Teilung von BANDERAS und FRIENDS LIVE.

ZEITEN DER EXPANSION

Das jahrelange Qualitätsbewusstsein von FRIENDS LIVE zahlt sich aus. So ergeben sich nun vermehrt neue Kooperationen und Kontakte mit Veranstaltern aus Regionen, welche man bis dato überhaupt noch nicht auf dem Schirm hatte.

Zudem steigt das Interesse namhafter Marken, auf deren Corporate Events (Firmenveranstaltungen) die Band nun vermehrt gebucht wird.

QUALITÄT ÜBER QUANTITÄT

Die Szene der Livemusik-Events verbucht in dieser Zeit seit Jahren einen permanenten Rückgang an Besuchern. Zu viele Partybands bedienen auf kleinstem Raum dieselbe Zielgruppe und unterbieten sich dabei zugleich im Preiskampf.

Mit viel Weitsicht wird daher die Terminzahl von FRIENDS LIVE und BANDERAS auf zunächst 40 sinnvoll gewählte Engagements im Jahr limitiert – Andere etablierte Acts verschwinden aufgrund vorherrschender Entwicklung komplett von der Bildfläche.

NEUE WEGE UND MÖGLICHKEITEN

Nach fünf überaus erfolgreichen Jahren wächst in Teilen der Band der Wunsch nach Veränderung, um mehr Zeit für eigene Projekte und neue Ziele zu haben. Aufgrund der hohen Terminzahl müssen diese in Zukunft deutlicher voneinander getrennt werden.

Dank personeller Neuzugänge wird bei FRIENDS LIVE der Fokus zeitweise auf eine rein männliche Gesangsfront gesetzt.

DAS MASS VIELER DINGE

FRIENDS LIVE gilt als Inspiration, Beispiel und gern genutzte Vorlage für viele andere Coverbands.

Das Netzwerk wird immer großer und so kommt es nicht nur zu Aufnahmen eigener Musik mit dem deutschen Produzenten-Duo Edo & Vilko Zanki, sondern ermöglicht es zudem einigen Musikern auch in Bands nationaler Größen mitzuwirken und fortan quer durch Europa zu reisen.

DAS RAKETENJAHR

Beide Konzepte laufen auf Hochtouren und führen in diesem Jahr zu einer beachtliche Terminzahl von über 100 Shows. Vor allem der rasante Erfolg von FRIENDS LIVE sorgt für volle Hallen und einen förmlich Hype um diese neue Formation.

Zugleich wächst der technische und organisatorische Umfang beider Projekte. Personelle Neuzugänge verstärken das Line-up.

KONSEQUENTE ENTWICKLUNG

Die namhafte Besetzung sorgt direkt im ersten Jahr für einen vollen Terminkalender und feiert einen Erfolg nach dem anderen. Zugleich häufen sich die Anfragen von Veranstaltern, welche nach einem vergleichbar hochwertigen Konzept mit Partyprogramm und großer Show suchen.

Nach sorgfältiger Planung und Vorbereitung wird FRIENDS LIVE ins Leben gerufen.

UNPLUGGED URSPRUNG

Zunächst als hochwertiges und rein akustisches Projekt gedacht, schließen sich sieben Musiker bekannter Coverbands aus ganz Süddeutschland zu einer Art „Best of Formation“ zusammen und rufen das Konzept BANDERAS ins Leben.

Die Musiker hierfür kommen aus damals angesagten Bands wie Shark, Barbed Wire und Lanzer, mit welchen sie bereits große Erfolge im süddeutschen Raum verbuchen konnten.